Flugschule Interlaken

Gin Yeti 6

Der Gin Yeti 6 ist ein einfach zu fliegender Leichtbauschirm.
Er hat in allen Grössen die EN-Zertfizierung A und exisitiert in den Grössen von 21-27m2.

Der Schirm ist perfekt für Hike and Fly sowie für alle von Schüler bis Crack, welche einen leichten Schirm suchen.

CHF 3'730.00

Bei Ikarus bieten wir faire Preise zu bestem Service. Wir bieten gleiche Preise an, wie unsere Konkurrenz. Frage uns an für ein unverbindliches Angebot.

Bei Fragen helfen wir Dir gerne weiter! Du kannst uns über verschiedene Kanäle kontaktieren, sei es per WhatsApp, SMS, E-Mail oder telefonisch. Wir sind jederzeit für dich da und freuen uns darauf, von dir zu hören!

Unsere Informationen: Gin Yeti 6

Der Yeti 6 Gleitschirm von Gingliders bietet eine hervorragende Kombination von einfachem Handling, tiefem Gewicht und guten Thermik Eigenschaften.

Wir empfehlen den Yeti 6 Schirm:

  • Für alle welche einen ultraleichten und sehr sicheren Schirm suchen, der einen breiten Einsatzbereich hat.
  • Als leichter Schulungs- und Einsteiger Schirm
  • PilotInnen die einen Hike and Fly schirm wollen
  • Als sicherer Schirm zum Bergsteigen mit einer super Gleitleistung

 

Herstellerinfos

Das Abenteuer wartet!

Beim Yeti 6 dreht sich alles um Entdeckungen.
Egal, ob du ein neuer Pilot bist, der gerade die Freuden des Fliegens entdeckt, oder ein erfahrener Abenteurer auf einem Ausflug zu einem neuen Spielplatz, der Yeti 6 hat dich im Griff.

Der Yeti 6 ist für alle Piloten geeignet, je nach gewählter Flächenbelastung.
Er eignet sich am besten für Hike 'n Fly und bei geringerer Flächenbelastung für Schul- und sogar Thermikflüge.
Bei hohen Flächenbelastungen wird der Yeti 6 zu einem dynamischen Spaßbündel.

Kompakt in der Luft...

Dank der neuen Planform und des neuen Bogens ist der Schirm agil in der Kurve und bleibt gleichzeitig sehr stabil in der Rolle.
Er hat ein kompaktes und gut ausbalanciertes Gefühl in der Luft bei allen Bedingungen.
Die Leinen sind eine sorgfältig ausgewählte Mischung aus ummantelten Leinen für die unteren und mittleren Leinen und unummantelten oberen Leinen.

...und am Boden

In unserem Bestreben, Gewicht und Packvolumen zu minimieren, wurde kein Stein auf dem anderen gelassen.
Nickel-Titan-Stäbe (Nitinol) werden anstelle von Kunststoffen verwendet, und Verstärkungen an der Hinter- und Vorderkante wurden, wo immer möglich, entfernt oder durch Bänder ersetzt. Die innere Struktur wurde im Hinblick auf ein geringeres Gewicht weiter optimiert und die Anzahl der Befestigungspunkte für die Verbindungsleinen reduziert.
All dies bedeutet einen kleineren, leichteren Rucksack, mit dem Sie sich schneller im Gelände bewegen können.

Erstklassiges Klettern

Manche Bergschirme lassen in puncto Kletterleistung zu wünschen übrig.
Nicht so der Yeti 6. Die Planform, der Bogen, die Segelspannung und die nach hinten gebogenen Flügelspitzen sorgen für ein flaches und effizientes Kurvenverhalten.
Der Yeti 6 kann für so viel mehr als nur für Fly-Downs verwendet werden!

Studenten willkommen

Das Fahrverhalten des Yeti 6 wurde mit Blick auf Studenten getrimmt und abgestimmt.
Das Ziel war es, einen gedämpfteren Charakter als sein Vorgänger zu haben, ohne dabei den Spaßfaktor für erfahrenere Bergpiloten zu verlieren.
Der Bremsweg ist lang und progressiv, fühlt sich aber dennoch direkt an.
Es gibt keine Tendenz, in eine Steilspirale zu gehen, falls der Pilot versehentlich zu viel Bremse zieht.
Es ist ein Vergnügen, mit dem Yeti 6 zu unterrichten, und Flugschüler, die sich für Hike 'n' Fly interessieren, müssen sich nicht weiter nach einem Flügel für die Zeit nach der Schule umsehen.

Hohe Flächenbelastung, kein Problem

Der Yeti 6 hat nicht nur eine unglaublich große Bandbreite an möglichen Flächenbelastungen, er bleibt auch in diesem Bereich stabil.
Die EN A-Einstufung bleibt auch bei hohen Flächenbelastungen erhalten, da der Schirm in allen Achsen eigenstabil ist.

Anpassungsfähiges Startverhalten

Dank des effizienten Profils des Yeti 6 stabilisiert sich der Schirm schnell in der Höhe, erzeugt Auftrieb und sorgt für ein sanftes Vorwärtsmoment bei Leichtwindstarts.
Auch bei stärkerem Wind bleibt der Schirm gutmütig und hängt nicht zurück. Unabhängig von deiner Könnensstufe und dem Gelände ermöglicht der Yeti 6 den bestmöglichen Start.

Yeti Kompressionspacksack

Für den Yeti 6 ist auch ein speziell entwickelter Kompressionssack erhältlich.
Der Yeti-Kompressionssack lässt sich 5-fach falten und sorgt so für ein möglichst kompaktes Volumen und einen perfekten Sitz im Rucksack für schnelle oder lange Wanderungen.

40L X-lite-Rucksack

Dieser 40-Liter-Rucksack passt perfekt zum Yeti 6 und zum Yeti compress bag.
Ausgestattet mit den wichtigsten Alpinismus-Funktionen wie Eispickel-, Ski- und Wanderstockhalterungen, Getränketaschen, Verstaumöglichkeiten und ergonomischen Schultergurten ist der X-lite-Rucksack wie geschaffen für Bergabenteuer.

Design Vermerk

Der Designer Gin Seok Song erklärt die Philosophie des Yeti 6

In den Yeti 6 sind alle unsere Erkenntnisse aus dem Yeti 5 und dem Bolero 7 eingeflossen.

Unsere Priorität war es, die Kletterleistung, die Leichtigkeit und die Stabilität des Bolero 7 mit dem geringen Packvolumen und Gewicht des Yeti 5 zu kombinieren.
Das Ergebnis ist ein Schirm, der einfach zu starten ist und mit einem flachen, effizienten Schwung klettert.
Gleichzeitig bietet er mehr Leistung als sein Vorgänger und ist gleichzeitig weniger anspruchsvoll zu fliegen.

Wir sind der Meinung, dass dies ein bedeutender Schritt nach vorne ist, der ein breites Spektrum von Bergpiloten ansprechen wird.

Produkt Eignung

Neuerungen zum Vorgängermodell

  • Neue Flügelform für Stabiles Rollen und dennoch Agilität in der Kurve
  • Nitinol Stäbe an der Eintrittskannte
  • Neuer Mix aus ummantelten Leinen im Unteren Bereich und Unummantelten Leinen im obere Bereich
  • Reduziertes Gewicht, dank neuer internen Struktur und optimierten Verstärkungen
  • Gedämpfteres Flugverhalten für mehr Sicherheit in den Bergen und für SchülerInnen
  • Verbessertes Steigen in der Thermik

Grössenberatung

GRÖSSEN (m2)21232527
Empfohlener Gewichtsbereich (kg)50-7565-9075-10085-110

Technische Daten

GRÖSSEN21232527
ausgelegte Fläche (m2)20.822.824.826.8
ausgelegte Spannweite (m)9.9610.4310.8811.31
ausgelegte Streckung4.774.774.774.77
projizierte Fläche (m2)17.8519.5721.2823
projizierte Spannweite (m)7.938.38.669
projizierte Streckung3.523.523.523.52
Flügeltiefe (m)2.592.712.832.99
Anzahl Zellen36363636
Gleitschirmgewicht (kg)2.422.632.762.99
Empfohlener Gewichtsbereich (kg)50-7565-9075-10085-110
Extended weight (kg)75-9590-105100-115110-125
ZulassungEN AEN AEN AEN A

Materialien

  • Nitinol Stäbe an der Eintrittskannte
  • 3 risers / 3 Leinen Spannweite bezogen
  • Dünne, ummantelte PPSL Dyneema Unter- und Mittelleinen mit unummantelten Oberleinen
  • Gewichtssparende Konstruktion: optimierte innere Struktur, Leinenbefestigungspunkte und reduzierter Einsatz von Klebeband
  • Geschwindigkeitssystem mit Harken-Riemenscheiben
  • Der Stoff wurde für das geringste Gewicht ausgewählt: 27 g auf der Ober- und Unterseite
  • 12-mm-Tragegurte mit Kevlar-Gurtband, Magnetverschluss, reibungsarmer Ring, Brummelhaken, 18-mm Harken-Rolle mit geringer Reibung, separater A3-Tragegurt
  • Ebenfalls erhältlich: zusätzliche Dyneema-Tragegurte (160g)
  • Zusätzliche Tragegurtoption: Dyneema Gleitschutz 6mm Tragegurt

Lieferumfang

  • Ripstop tape
  • GIN Aufkleber
  • Kompressionsband
  • Innensack

Gin Lieferumfang Gleitschirme

Hersteller Link

Reviews

Produkt Video

Ähnliche Produkte

Consent Management Platform von Real Cookie Banner