Flugschule Interlaken

Skywalk Tapa X-Alps

Ultraleichter und kompakter Rettungsschirm für X-ALPS und HIKE & FLY.
Zertifiziert nach EN 12491 und LTF 91/09.
Maximale Sicherheit bei minimalem Gewicht und Packmaß.

CHF 1'300.00CHF 1'400.00

Bei Ikarus bieten wir faire Preise zu bestem Service. Wir bieten gleiche Preise an, wie unsere Konkurrenz. Frage uns an für ein unverbindliches Angebot.

Bei Fragen helfen wir Dir gerne weiter! Du kannst uns über verschiedene Kanäle kontaktieren, sei es per WhatsApp, SMS, E-Mail oder telefonisch. Wir sind jederzeit für dich da und freuen uns darauf, von dir zu hören!

Unsere Informationen: Skywalk Tapa X-Alps

Skywalk Tapa X-Alps:

Dieser Rettungsschirm ist ein leichtest Notschirm von Skywalk.
Er bietet ein kleinstes Packvolumen dank exklusivem Material.
Dies hat einen höheren Preis zur Folge.

  • Der Notschirm ist erhältlich in 3 Grössen
  • Er ist sehr gut zum Falten

Herstellerinfos

Produktbeschreibung

Der TAPA X-ALPS ist der leichteste und kleinste Retter in der SKY-Anwendung.
Er wurde speziell für die X-ALPS und HIKE & FLY Piloten entwickelt.
Mit seinem ultraleichten Gewicht und kompakten Packmaß passt er perfekt in jeden Rucksack.
Maximale Sicherheit für extreme Abenteuer!

Technische Eigenschaften

  • Gewicht: Nur 790 g.
  • Kompaktes Packmaß: 2,5 Liter.
  • Sinkrate: 5,1 m/s.
  • Maximale Anhängelast: 105 kg.

 

Der Retter ist nach EN 12491 und LTF 91/09 zertifiziert.
Hergestellt aus hochwertigen Materialien, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.
Entwickelt für anspruchsvolle Piloten, die maximale Leistung und Sicherheit suchen.
Einfache Handhabung und schnelle Öffnung für Notfälle.

Größenempfehlung

Geeignet für Piloten mit einem Gewicht bis zu 105 kg.
Die kompakte Größe ermöglicht eine einfache Integration in verschiedene Gurtzeuge.
Empfohlen für Piloten, die häufig unterwegs sind und minimalen Ballast bevorzugen.
Perfekt für Abenteurer und Wettkampfpiloten, die auf jedes Gramm achten.

Produkt Eignung

  • Hike and Fly
  • Streckenfliegen mit minimalem Gewicht

Neuerungen zum Vorgängermodell

Grössenberatung

GrößeEN zugelassene maximale Anhängelast (kg)
9090
105105
125125

Um die richtige Rettungsgröße zu wählen, muss man auf die maximale Anhängelast in kg achten.
Diese Angaben findest Du unter “Technische Daten”.
Das eigene Startgewicht, also das eigene Gewicht inklusive Kleidung, Gleitschirm, Gurtzeug, Gewicht der Rettung selbst und etwaigem Gepäck bzw.
Fluginstrumenten, muss im Bereich der maximalen Anhängelast liegen.
Damit ist eine geringe Sinkgeschwindigkeit gewährleistet und eine verletzungsfreie Landung möglich.

Technische Daten

Größe90105125
Fläche (m²)24,8028,0532,59
Gewicht (g)7848951070
Sinkgeschwindigkeit (m/s)5,35,35,3
EN zugelassene maximale Anhängelast (kg)90105125
LTF/EN Gütesiegeljajaja
Packvolumen (l)2,02,62,9

Materialien

Lieferumfang

Ähnliche Produkte

Consent Management Platform von Real Cookie Banner